Ihre Sprache

Endovenöse Lasertherapie

Seit mehr als 20 Jahren führe ich Operationen an Krampfadern durch. Dank meiner umfangreichen gefäßchirurgischen Erfahrung habe ich dabei nahezu alle etablierten OP-Techniken anwenden können.
Mit unserem neuen modernstem Operationslaser kann ich nun die derzeit schonendste und eleganteste Operationsmethode anbieten.
Der entscheidende Vorteil liegt im minimal invasiven Eingriff, das heißt, der übliche größere Schnitt in der Leistenbeuge ist nicht mehr notwendig. Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung nahezu schmerzfrei durchgeführt werden. Postoperativ ist keine Bettruhe erforderlich, eine schnelle Rückkehr zu den Alltagsaktivitäten ist möglich und somit auch eine nur sehr kurzfristige Arbeitsunfähigkeit.
Bei der endovasalen Lasertherapie wird in örtlicher Betäubung ein Katheter in die zu behandelnde Vene eingeführt. Darüber erfolgt das Vorschieben der Laserfaser. Durch den Laser kommt es zu einer Schrumpfung der Vene, so dass kein weiterer Rückfluss aus der Leiste erfolgen kann. Die krankhaft veränderte Vene ist somit dauerhaft verschlossen. Die Langzeitresultate sind exzellent.

Zusammenfassend nochmals die Vorteile der endovasalen Therapie:

- Hervorragende narbenfreie kosmetische Ergebnisse
- extrem kurze Behandlungsdauer nur unter örtlicher Betäubung
- minimal invasiver, nahezu schmerzfreier Eingriff
- sofortige Mobilisation
- ambulante Behandlungsmöglichkeit

Um Ihnen die Operationsmehode zu veranschaulichen, können sie sich einen Beispielfilm anschauen. In Kürze werden wir Ihnen hier, unseren eigenen Film präsentieren.


Die Laseroperation der Krampfadern wird aktuell noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Der Eingriff wird über die amtliche ärzliche Gebührenordnung mit Ihnen privat abgerechnet.


Interview mit Frau Dr. Petra Koch

Mo., Di., Mi., Do., Fr. : 07:30- 12:00
Sondersprechstunden, nur nach Vereinbarung
Mo., Di., Do. : 14:00-17:00
Burgstraße 9
67659 Kaiserslautern
Tel.: +49-631-3160550
• Endovenöse Lasertherapie • Venenoperationen • Besenreiserbehandlung • dauerhafte Haarentfernung • Laser/technische Daten